deenfrnlar
Jetzt unverbindlich beraten lassen!
09179 / 96 41 17
Kontaktformular
Iberosattel -> Reitzubehör -> Sattel Lammfell

Unser Lammfell für den Sattel: maßgefertigte Lammfellbezüge

Zum Iberosattel gehört traditionell ein Sattelbezug aus Lammfell. Aber auch wenn Sie einen „normalen“ Dressur- oder Vielseitigkeitssattel haben, spricht vieles für einen Fellbezug – vor allem, wenn Sie regelmäßig längere Zeit im Sattel sind. Lammfell ist dann in vieler Hinsicht Ihr idealer Begleiter:
 
  • Das Naturmaterial bildet ein angenehm weiches Polster (Ihr Sitzfleisch wird es Ihnen danken!)
  • Lammfell verhindert unkontrolliertes Herumrutschen im Sattel
  • Wolle kann große Mengen Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich durchnässt anzufühlen – sehr nützlich, wenn beim Wanderreiten das Wetter einmal nicht so mitspielt!
  • Zwischen den lockigen Lammfell-Härchen ist viel Platz für Luft; diese Luftpolster halten bei Kälte mollig warm und bei Wärme kühl und trocken. (Wie der Temperaturausgleich funktioniert? Ganz einfach: Im Winter bleibt die von Ihrer Körperwärme erwärmte Luft im Lammfell eingeschlossen – und im Sommer die durch das Verdunsten von Schweiß abgekühlte Luft.)
  • Nicht zuletzt: Ein Lammfellbezug schützt den Sattel im Reitalltag. Wenn Sie dann zu Wettkämpfen oder ähnlichen Anlässen einmal ohne Fellbezug antreten, müssen Sie sich nicht über Flecken und Kratzer auf dem Sattel ärgern. 

Unser Sattelfell aus herrlich dichtem Lammfell können Sie gemeinsam mit dem Sattel bestellen. Aber auch, wenn Sie bereits einen Sattel von uns besitzen, können wir einen Fellbezug nach Ihren Wünschen jederzeit ganz einfach nachfertigen (wir haben ja die Maße Ihres Sattels). Im Iberosattel Shop bestellen Sie für unsere Barock- und Dressursättel maßgefertigte Sattelbezüge aus Lammfell in beige, mokka, schwarz und silbergrau – auf Wunsch mit Ledereinsatz in der Beinlage.
 
Natürlich können Sie auch für einen anderen Sattel ein Lammfell als Sonderanfertigung bei uns ordern – in diesem Fall kontaktieren Sie uns bitte vor der Bestellung unten über das Kontaktformular.

Lammfell unterm Sattel – aber bitte „falsch herum“

Ein Lammfell unter dem Sattel mit der Fellseite nach oben mag gut aussehen, verschwendet aber die vielen guten Eigenschaften von Lammfell sozusagen an die Luft. Wenn schon Lammfell unterm Sattel, dann mit der Fellseite zum Pferd! Denn das, was oben gesagt wurde – Lammfell als Polster, Rutschschutz, effektiver Feuchtigkeitsregulator und Temperaturausgleich – macht das Naturmaterial nicht nur als Auflage, sondern auch als Unterlage für den Sattel hervorragend geeignet. Was Sie allerdings unter Ihrem gut angepassten Sattel nicht wollen, ist ein dicker, auftragender Fellwulst, der die Sattelpassform und den Kontakt zum Pferd beeinträchtigt – empfehlenswert ist für Satteldecken die Verwendung von kurz geschorenem Lammfell.
 
Im Iberosattel Shop finden Sie ebenso hochwertig gesteppte Lammfell-Schabracken mit auf 20 Millimeter geschorenem Lammfell auf der Innenseite. Die in den Farben champagner, milchkaffee, mokka und schwarz (das bezieht sich auf den Textilanteil; das Lammfell ist naturbeige) erhältlichen Schabracken sind für alle Sättel uneingeschränkt geeignet.
Dieses und weiteres Lammfell finden Sie in unserem Reitzubehör Shop >>

Hotline: 09179 / 964117

Mehr Freude mit Ihrem Pferd und Sattel Lammfell: jetzt kostenlos und unverbindlich bei Iberosattel informieren!
Meine Nachricht an Iberosattel:
Zurück zum Iberosattel Blog über Sättel und exklusives Reitzubehör >>