deenfrnlar
Jetzt unverbindlich beraten lassen!
09179 / 96 41 17
Kontaktformular

Besonderheiten: Pauschen, Punzierungen, Nieten, Sattel kürzer usw.

Jeder Sattel von Iberosattel kann in verschiedenen Bereichen indivuduell an die Bedürfnisse des Reiters, des Pferdes und natrülich auch an die Design-Vorlieben angepasst werden.

So stellen wir sicher, dass jeder Iberosattel nicht nur optisch einzigartig und indivudell gestaltet werden kann, sondern auch eine perfekte Passform für Reiter und Pferd garantiert.

Hier finden Sie eine kleine (unvollständige) Übersicht über einige der vielen Besonderheiten unserer Iberosättel.

Eigene Sattelbaum-Entwicklung

Von Anfang an legte Iberosattel Wert auf die Entwicklung eigener, unverwechselbarer Sattelbäume, die es so nur bei Iberosattel gibt.
1. Bild: Amazonalösung / 2. Bild: Sattelbaum mit EWF System
1. Bild: Amazonalösung / 2. Bild: Sattelbaum mit EWF System

Frauenfreudlicher Sitz mit der Amazonalösung

Unser erster großer Erfolg in dieser Hinsicht war die bereits 2001 zum Patent angemeldete Amazonalösung, die damals als Meilenstein in der Sattelbaumentwicklung für Frauenfreundliche Sitze von führenden Zeitschriften gelobt wurde (unter anderem mit einem Doppelseitenbericht in der Zeitschrift CAVALLO).

Die Amazonalösung ist in jedem Sattelbaum von Iberosattel standardmäßig eingebaut und kann mittlerweile mit der Amazonalösung 2.0 optional erweitert werden.

Weitere Details zur Amazonalösung >>

 

Mehr Schulter- und Widerristfreiheit mit dem EWF-System

Ein weiterer Meilenstein wurde mit der Entwicklung des EWF-Systems entwickelt. Beim EWF System gibt es kein Eisen mehr am Pferd, denn das zur Verstellung notwendige Kopfeisen wurde komplett in den Sattelbaum integriert.

Mit der Integration in den Baum bieten wir der Schulter und dem Widerrist deutlich mehr Freiheit und vermeiden auch bei schwierigen Rücken einen Kontakt zwischen Eisen und Pferd zu 100%.

Weitere Details zum EWF-System für mehr Schulterfreiheit und Widerristfreiheit >>

Wer sein Pferd zusätzlich zu unseren individuellen und für Reiter wie Pferden besonders schonenden Sätteln vor Stress und starker Belastung schützen möchte, der kann für seine Pferde auch CBD einsetzen. Das hanfbasierte natürliche Pflege- und Gesundheitsprodukt stärkt bei den Tieren sowohl die Psyche als auch die Physis und ist ein Beitrag zur ganzheitlichen Pferdehaltung.
 

Anpassung an den Reiter

Auch auf den Reiter können wir individuell eingehen, so können zum Beispiel die Pauschen aus einer riesigen Pauschen-Auswahl individuell bestimmt werden und so dem Bein des Reiters perfekt angepasst werden.

Auch Sattelblätter können bei Bedarf verlängert oder gekürzt werden um auf die verschiedenen Beinlängen einzugehen.

Weiterhin haben wir natürlich unterschiedliche Sitzgrößen und Sitztiefen, egal ob für das Ausreiten, Tölten oder Dressur!

Gerne beraten wir Sie über die verschiedenen Möglichkeiten für Ihren individuellen Iberosattel:

Hier geht es zum Kontaktformular >>

Weitere Besonderheiten

Nachfolgend finden Sie viele weitere Möglichkeiten Ihren Sattel bei uns zu individualisieren:

  • Sattelblatt kürzen oder verlängern
  • verschiedene Pauschen
  • mit Namensschild
  • mit 2. Sattelblatt und Verzierungen
  • Punzierungen
  • besondere Nieten
  • Namensschild
  • zweifarbig
  • Wildleder
  • Strasskette
  • farbige Keder
  • farbige Nähte
  • Sonderfarben
  • Kammerweiten > 38 möglich!
  • Laserung
  • Rough out (Leder wird umgedreht zusammengebaut. Wird oft im Westernbereich verwendet.)
  • Mutter-Kind Sattel
  • Spezialsattel für Behinderte