deenfrnlar
Jetzt unverbindlich beraten lassen!
09179 / 96 41 17
Kontaktformular

Endlich ein passender Sattel für Ihren Haflinger

Den hat er verdient, der blonde “Alpenaraber”

Der hübsche, liebenswerte Haflinger wird von vielen als das ideale Freizeit- und Familienpferd gesehen: Er ist ausgeglichen, robust, gutmütig, im Gelände anstellig und trittsicher – und als Kleinpferd auch für den Reiternachwuchs leicht zu erklimmen.

Muskulös und kompakt wie er ist, macht der knuffige Blonde allerdings in einem Punkt Probleme: Mancher Besitzer ist an der Suche nach einem passenden Haflinger Sattel schon schier verzweifelt. Viele Konfektionssättel rutschen auf dem runden Rücken des Haflingers oder stellen sich als zu kurz oder zu eng heraus.
 
Sättel von Iberosattel wurden speziell für kompakte Pferderassen entwickelt und lassen sich ohne Passformkompromisse auch an die typischen Haflinger-Proportionen anpassen.

Konfektionssättel sind für Haflinger oft zu lang, zu eng oder sitzen nicht gut. Sättel von Iberosattel wurden speziell für kompakte Pferderassen entwickelt und lassen sich sehr gut auf Haflinger anpassen. — Sättel für Haflinger

Haflinger Inhaltsverzeichnis:

Iberosattel - Besondere Sättel aus Bayern

Wir sind ein familiengeführter Sattelhersteller aus dem bayerischen Freystadt. Seit über zwanzig Jahren entwickeln und bauen wir Sättel für Pferde mit barocken Proportionen.
 
Zum Sattlerhandwerk sind wir über unsere eigenen Pferde gekommen – wir züchten Andalusier der Pura Raza Espanola. Zunächst sind wir mit original spanischen Sätteln geritten, deren Reitkomfort, Qualität und Optik uns restlos begeisterten. Mit der Zeit erwiesen sich diese Sättel aber in wichtigen Details als leider nicht ganz so praktisch: Kaum ein deutscher Sattler ist zum Beispiel bereit, einen spanischen Sattel nachzupolstern, und entsprechend mussten wir über die Jahre mehrere unserer geliebten iberischen Originale in Rente schicken.

Vergleichbare Reitsättel für unsere barock proportionierten Andalusier haben wir bei hiesigen Anbietern nicht gefunden – und so haben wir unsere Wunschsättel schließlich einfach selbst entworfen und gebaut. Inspiriert von spanischen Sätteln, aber problemlos nachzupolstern – und im übrigen sogar verstellbar in der Kammerweite! Mit praktischen Lösungen für viele Probleme: so unsere Amazonalösung gegen Wundreiten oder das Secusad-System als Diebstahlschutz.

Auch für Ihren Haflinger haben wir den richtigen Sattel!

Unsere wachsende Erfahrung als Sattler und Reiter ist in eine mittlerweile recht umfangreiche Kollektion von Sattelmodellen eingeflossen, die unterschiedliche Ansprüche und Bedürfnisse bedienen. Neben spanischen Pferden und anderen klassischen Barockrassen wie Friesen, Knabstruppern oder Lusitanos gehören auch die großen Dicken (sprich, Kaltblüter) und die kleinen Rundlichen zu unseren guten Kunden. Denn: Barocke Proportionen kommen in allen Größen.
Kurzer, runder Rücken, wenig Widerrist: Wir entwickeln verstellbare Sättel für große und kleine Pferde mit barocken Proportionen. — Iberosattel

Was beim Sattelkauf für Haflinger zu beachten ist

Haflinger sind typische Quadratpferde: Im Verhältnis zu ihrer Länge haben sie einen breiten Rücken, dazu kommen üppige Schultern. Konfektionssättel, die in der Regel für schmalere, längere Pferde konzipiert sind, sind daher typischerweise zu schmal, zu lang – oder beides. Dann engen sie Schulter und Hinterhand des Hafis ein und drücken auf die Nierenpartie. Die runden Rippen und der wenig bis gar nicht ausgeprägte Widerrist lassen den Sattel auf dem runden Haflinger-Rücken zudem oft haltlos herumrutschen.

Die beschriebenen körperliche Besonderheiten (und die beschriebenen Sattelprobleme) haben Haflinger mit Barockpferden gemeinsam. Und genau deshalb kann ein Iberosattel-Modell sich als der richtige Sattel für Haflinger erweisen! Unsere Modelle sind speziell für kompaktere Rassen konzipiert – und können bei Bedarf auch extra kurz gestaltet werden.

Länge und Weite des Sattels müssen den kompakten Proportionen von Haflingern entsprechen. — Anforderungen an einen Haflingersattel

Kurze, breite Auflagefläche – Hafi im Glück

Iberosattel Comfort-Auflage

Unsere Sattelpolsterung, die patentierte Comfort-Auflage, nutzt die in der Breite verfügbare Auflagefläche wesentlich besser aus als eine herkömmliche Keilkissen-Polsterung. Wir empfehlen sie besonders für kurze, kompakte Pferde, deren Sattellage in der Länge sehr beschränkt ist, aber in der Breite ordentlich Spielraum hat.
 
Durch Verbreiterung der Auflagefläche lässt sich das Reitergewicht auch auf dem Rücken kurzer Pferde besser verteilen. Das reduziert den Satteldruck. Weiterhin verleiht eine breite Auflagefläche dem Sattel deutlich bessere Haftung – ein Segen bei „Rutschkandidaten“ wie dem Haflinger.
 
Für die Allerkürzesten unter den „Kurzen“ gibt es unsere Comfort-Auflage auch in der Kompaktversion: als bis auf 44 cm einkürzbare Comfort-Compact-Auflage.

Eine verbreiterte Auflagefläche reduziert den Satteldruck und stabilisiert den Sattelhalt auch auf kurzen, runden Rücken. — Anforderungen an einen Haflingersattel

Diese Besonderheiten der Sättel von Iberosattel kommen Ihnen und Ihrem Haflinger zugute:

  • Unsere Sättel sind weit gewinkelt und kurz geschnitten – und damit perfekt als Haflingersattel geeignet.
  • Auch auf einem breiten, runden Rücken geraten sie nicht ins Rutschen.
  • Das Reitergewicht wird durch die große Auflagefläche gut verteilt.
  • Ein Iberosattel bietet Freiheit für die Nierenpartie.
  • Die Schulter ist frei vom Reitergewicht und kann ungehindert arbeiten.
  • Für höchsten Sitzkomfort auch im Trab sorgt die Amazonalösung.
  • Eine spezielle V-Gurtung mit verschiedenen Gurtungsmöglichkeiten verbessert den Sattelhalt zusätzlich.

Ein verstellbarer Sattel: Für Haflinger besonders zu empfehlen

Haflinger sind Spätentwickler – Pferde dieser Rasse verändern ihren Körperbau bis mindestens zum sechsten, siebenten Lebensjahr noch ganz erheblich.
 
Wer Wert darauf legt, sein Pferd vom Jugendalter an mit einem gut sitzenden Sattel zu reiten (offensichtlich ist das im Interesse des Pferdewohls unbedingt zu empfehlen!), muss sich entweder auf erhebliche Ausgaben für wiederholte Neuanschaffungen gefasst machen – oder in einen verstellbaren Sattel investieren.
 
Alle Sättel von Iberosattel lassen sich in der Kammerweite verstellen und damit immer wieder neu an wachstums- und trainingsbedingte Veränderungen im Körperbau des Pferdes anpassen. Das ist in der Wachstumsphase, aber auch in späteren Jahren sehr wünschenswert.
Ein verstellbarer Sattel lässt sich an wachstums- und trainingsbedingte Veränderungen im Körperbau des Pferdes anpassen. — Sattel mit verstellbarer Kammerweite

Diese Sättel von Iberosattel eignen sich besonders gut für Haflinger

Besonders gut als Haflingersattel geeignet sind der Dressage Andaluz aus der Iberosattel Premium-Line mit tiefem, weichem Dressursitz und der Ibero Amazona, ein super Einsteigersattel mit tiefem Sitz aus der Classic-Line – beides kurze Reitsättel mit einstellbarer Kammerweite für gute Passform in allen Entwicklungs- und Lebensphasen.

... Und das sagen unsere Kunden

Kirsten K. und Haflinger Kevin mit Dressage Andaluz

Vor einem halben Jahr hat mein Haflinger Kevin seinen traumhaften neuen Haflingersattel erhalten. Heute war erster Nachstelltermin - Ergebnis: Er passt perfekt, man muss nichts verstellen. Zudem ist er äußerst bequem und hat sich auf einem Wanderritt im letzten Jahr bereits sehr bewährt.

Perfekt für mein Pferd, denn seitdem wir den neuen Sattel haben, kann er viel besser vorwärts gehen, weil er mehr Bewegungsfreiheit hat.

Der ideale Freizeitsattel – passt ein ganzes Pferdeleben lang

Ein Iberosattel ist ein perfekter Sattel für Freizeitreiter: Unsere Sättel machen auf dem Reitplatz genau so eine gute Figur wie auf Ausflügen im Gelände – letzteres verdanken sie der breiten Comfort-Auflage, die den Satteldruck im Vergleich mit herkömmlich gepolsterten Dressursätteln bis auf die Hälfte reduzieren kann und so auch auf langen Ausritten Druckstellen zuverlässig vorbeugt.
 
Durch die regulierbare Kammerweite und die einfach nachzupolsternde Comfort-Auflage leistet ein Iberosattel zudem ein ganzes Pferdeleben lang gute Dienste: Wachstumsschübe und Veränderungen in der Bemuskelung von Rücken und Schultern lassen sich über den Sattelbaum und über die Polsterung adressieren – für eine stets perfekte Passform.
Ein Iberosattel begleitet Sie überallhin – und lässt sich immer wieder neu anpassen. — Eine Anschaffung fürs Leben

Wir nehmen Sattelservice persönlich

Unsere Sättel klicken Sie nicht einfach in den virtuellen Warenkorb – für einen Iberosattel entscheiden Sie sich erst nach einem Satteltermin bei Ihnen vor Ort, bei dem Sie unsere Modelle von allen Seiten genau in Augenschein nehmen und probereiten können.

Natürlich beraten wir Sie bei dieser Gelegenheit auch ausführlich. Wenn Sie sich sicher sind, dass Sie einen Iberosattel möchten, vermessen wir Ihr Pferd und passen Kammerweite und Polsterung Ihres Wunschmodells entsprechend individuell an.

Die Sättel der Iberosattel Premium-Linie werden sogar in Gänze auf Maß für Sie und Ihr Pferd gefertigt – mit zahlreichen wählbaren Optionen, was Optik und Funktionalität angeht.
 
In Bayern kommen wir selbst zum Satteltermin zu Ihnen. In den anderen Bundesländern und im benachbarten Ausland bieten unsere ausgewählten Partner-Sattler diesen Service für uns an.
 
Nach dem Sattelkauf sind wir weiterhin für Sie da: Wir polstern und stellen Ihren Sattel bei Bedarf nach – und mit unserem Angebot einer Reiter-Pferd-Analyse sind wir auch ganz allgemein Ihr Ansprechpartner bei Sattelsorgen.

Kontakt aufnehmen

Sie möchten einen Satteltermin für Ihren Haflinger vereinbaren? Oder haben Sie Fragen, die wir Ihnen am Telefon beantworten können? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Hotline: 09179 / 964117

Mehr Freude mit Ihrem Haflinger: jetzt kostenlos und unverbindlich bei Iberosattel informieren!