deenfrnlar

Iberosattel stellt im Dezember auf zwei wichtigen Pferdemessen aus

Iberosattel stellt im Dezember auf zwei wichtigen Pferdemessen aus 20.11.2017 - Winterzeit ist Messezeit – und die Sattlermanufaktur aus dem bayerischen Freystadt ist im Dezember gleich auf zwei großen Pferde-Events anzutreffen. Vom 1. bis 3. Dezember zeigt das Iberosattel-Team seine Reitsättel auf der ExpoHorse Schweiz in Zürich. Und vom 7. bis 10. Dezember geht es zur Pferd & Jagd nach Hannover.

Weiterbildung & Weihnachtsshoppen rund ums Pferd

Eine Pferdemesse ist eine gute Gelegenheit, sich einen Überblick über Trends, Neuentwicklungen und das Angebot vieler verschiedener Hersteller zu verschaffen. Gründlich anschauen, ausprobieren, informieren – dass das gerade bei einer so entscheidenden Anschaffung wie einem Reitsattel wichtig ist, finden auch die Sattelexperten von Iberosattel und zeigen Ihre Sättel im Dezember in Zürich und Hannover. Darüber hinaus gibt es auf beiden Messen so viel Interessantes zu sehen und zu hören, dass es Pferdefans bestimmt nicht leid tun wird, eins der Dezemberwochenenden für einen Besuch zu nutzen.

Die besondere Pferdemesse in Zürich

Auf der ExpoHorse Schweiz lässt sich die Weihnachtsgeschenkefrage gleich Anfang Dezember zur vollkommenen Zufriedenheit aller Pferdenarren in der Familie lösen. Zumindest, wenn man in oder um Zürich wohnt oder gerade dort in der Nähe ist. In vorweihnachtlicher Atmosphäre präsentieren über 100 Aussteller auf der Messe Zürich Pferdezubehör, Kunsthandwerk mit Pferdebezug und vieles mehr. Die kleine, besondere ExpoHorse findet 2017 zum zweiten Mal statt – hier etabliert sich ein jährlicher Anziehungspunkt für Schweizer Pferdeenthusiasten. Auf großes Interesse dürfte das Forum treffen, das in diesem Jahr unter dem Motto “Pferdegesundheit” steht. Im Rahmen des ganztägigen Vortragsprogramms geben Tierärzte, Therapeuten, Ernährungsspezialisten und Instruktoren ihr Fachwissen weiter.

Der richtige Sattel für einen gesunden Pferderücken

Am Stand seines Schweizer Vertriebspartners Equusense zeigt Iberosattel währenddessen hochwertige Barock- und Dressursättel mit kurzer, aber großer Auflagefläche und verstellbarer Kammerweite: Sättel, die durch ihre perfekte und immer wieder nachkorrigierbare Passform besonders Barockpferde und andere Rassen mit verhältnismäßig breitem, rundem Rücken vor schmerzhafter Belastung schützen und damit eine wichtige Rolle bei der Gesunderhaltung unserer Reittiere spielen .

Messetrubel in Hannover

Die Pferd & Jagd, Europas größte Messe für Reiter und Jagdsportler, lockt jährlich um die 100.000 Besucher und 1.000 Aussteller nach Hannover. Neben dem vielfältigen Produktangebot in den Themenwelten Pferd, Jagd und Angeln ist auch das hochkarätige Rahmenprogramm ein sehr guter Grund, dieser Messe einen Besuch abzustatten. Turniere, Shows, Demonstrationen, Lehrstunden und Vorträge von bekannten Ausbildern, Reitern und anderen Pferdefachleuten sind eine Gelegenheit, Neues zu lernen und mit Experten und anderen Pferdefreunden ins Gespräch zu kommen.

Klassisch-barocke Reitkunst – und der passende “Ibero”

Unter dem Titel “Manège Baroque – Rund um klassisch-barocke Reiterei” wird auf der Pferd & Jagd” eine Veranstaltungsreihe rund um barocke Reitkunst und Barockpferde geboten, in der natürlich auch iberische Reitweisen und spanische Pferde vertreten sind. Iberische Reitweisen, spanische Pferde – da fehlt nur noch der spanische Sattel. Und der ist genau die Herzensangelegenheit von Iberosattel. Die Sattlermanufaktur hat sich der Weiterentwicklung und behutsamen Modernisierung dieses traditionsreichen Sattelklassikers verschrieben. Das komplette Iberosattel-Sortiment handgefertigter Barock- und Dressursättel im spanischen Stil gibt es an Stand B 23 in Halle 26 zu bewundern. Dazu jede Menge passendes Zubehör von der Abschwitzdecke bis zum Zaumzeug in bewährter Iberosattel-Qualität.

pressemitteilung.pdf herunterladen

« Zur Übersicht