deenfrnlar

Julia N. und Nachwuchspferd: "Beide Pferde laufen mit den Sätteln sehr gut ..."

"Ich bin 2011 auf Iberosattel aufmerksam geworden, weil ich die Comfortauflage überzeugend fand. Schon beim ersten Probereiten habe ich festgestellt, dass der Sattel nicht nur für das Pferd, sondern auch für mich unglaublich bequem ist. Ich habe mich dann für den Amazona Dressage Comfort entschieden und war erstmal überwältigt von den Möglichkeiten, die ich bei dem Design hatte: Leder, Nähte, Keder, Nieten, Pauschen - alles frei wählbar. Entstanden ist ein wunderschöner Sattel, den es so nur für mich gibt.
Dressursättel - Amazona Dressage Comfort
Im Laufe der Zeit habe ich dann die weiteren Vorteile meines Sattels kennengelernt: Er ist sehr bequem und eignet sich nicht nur für die Dressurarbeit, sondern auch längere Ausritte sind weder für mein Pferd noch für mich als Reiter ein Problem.
 
Besonders wichtig ist aber, dass er auch unglaublich gut anpassbar ist und mit dem Pferd mitwächst. Deshalb war klar, dass mein Nachwuchspferd schon zum Einreiten einen eigenen Iberosattel bekommen sollte und 2014 zog dann der zweite Amazona Dressage Comfort ein.
 
Viele fanden es übertrieben, dass ich zum Einreiten bereits einen "so teuren Sattel" gekauft habe, aber es war absolut die richtige Entscheidung: Weder Wachstum noch Muskelaufbau haben dazu geführt, dass ich einen neuen Sattel gebraucht hätte, weil mein Sattel immer wieder angepasst werden konnte - die Kammer wurde mehrfach erweitert, die Kissen wurden ab- bzw. aufgepolstert und sogar der Sattelbaum wurde begradigt. Beide Pferde laufen mit den Sätteln sehr gut und ich sitze bequem - was will ich mehr?!"

Julia N. mit Amazona Dressage Comfort auf ihrem Nachwuchspferd
Kontakt
Meine Nachricht an Iberosattel: