deenfrnlar

Laura S. auf Aria: "... konnte sich zu einem tollen Reitpferd entwickeln"

Sattel auf spanischem Sportpferd

"2012 kam meine Spanische Sportpferde Stute zu mir und damit wurde das leidige Thema Sattel wieder aktuell. Wie sich raus stellte, gar nicht so leicht etwas Passendes auf ihren Rücken zu bekommen, was auch noch zu mir passt. Schnell war klar, kurz muss er sein und auf einen überbauten Pferderücken muss er passen.

Auf jeden Fall ein Dressursattel und am liebsten mit großer komfortabler Auflagefläche. Für mich am liebsten ganz kurze und kleine Pauschen mit einer bequemen Sitzfläche. Bei der Internetrecherche bin ich sehr schnell auf Iberosattel aufmerksam geworden. Die jahrelange Erfahrung mit spanischen Pferden, das Design und die durchdachte Bauweise der Sättel hat mich überzeugt und 2013 konnte ich mich auf der Equitana persönlich beraten lassen und meinen absoluten Favoriten Probesitzen.

Der Dressage Andaluz hat mir nicht nur optisch gefallen, auch die Ausstattung haben mich überzeugt. Die Entscheidung war gefallen, es sollte ein Ibero werden. Im Sommer war ich also dann stolze Besitzerin eines Iberosattel Dressage Andaluz, der mich auch beim Probereiten gegenüber allen anderen Modellen überzeugt hat.

Durch die große Auswahl an verschieden zusammen gestellten Sätteln konnte ich ganz nach meinem persönlichen empfinden alles so anpassen wie es für mich und mein Pferd am besten gepasst hat. Neben einem halbflachen Sitz gab es für mich kurze Pauschen und einen extra weichen Sitz. Schon 3 Monate nach Lieferung musste der Sattel noch mal angepasst werden, da meine Stute enorm aufgemuskelt hatte. 5 Monate später wurde ein weiterer Termin fällig, auch dieses mal waren mehr Muskeln der Grund.

Der Sattel begleitet uns nun seit 2,5 Jahren und wird bei uns sehr vielseitig eingesetzt. Über Dressurarbeit und Springgymnastik zu flotten Ausritten und ausgedehnten Wanderritten. Mein Pferd und ich wissen den Komfort und die Passform sehr zu schätzen. Aria konnte sich von einem unbemuskelten Pferd was nicht gerne geritten wurde zu einem tollen Reitpferd entwickeln, dass für jeden Spaß zu haben ist. Endlich keine Kreuzschmerzen mehr und das für uns beide. Das einzige was bis mich heute wurmt, ist die Tatsache, dass ich mich damals gegen eine farbige Naht entschieden habe."

Laura S. auf spanischem Sportpferd Aria
Kontakt
Meine Nachricht an Iberosattel: