deenfrnlar

Damit die Zeit keine Spuren hinterlässt – Lederpflege mit Iberosattel

Damit die Zeit keine Spuren hinterlässt – Lederpflege mit Iberosattel 08.10.2012 - Natürliche Schönheit kommt auch von außen: Die bayerische Sattelmanufaktur Iberosattel präsentiert neuen Ibero Care Leder & Pflegebalsam.

Leder ist ein faszinierendes Material: Behandelt man es richtig, dann altert es zwar, wird dabei aber schöner und geschmeidiger. Doch welches Pflegeprodukt ist das richtige? Sättel, Trensen und Reitstiefel werden stark beansprucht, sie benötigen deshalb auch eine ganz spezielle Pflege. Die Sattelmanufaktur Iberosattel hat nun ein Reinigungs- und Pflegeprodukt entwickelt, das den Ansprüchen der Reiter rundum gerecht wird: den Ibero Care Leder & Pflege Balsam mit Jojobaöl, Karnaubawachs und anderen wertvollen Inhaltsstoffen. Birgit Thoma, Marketingleiterin bei Iberosattel und selbst leidenschaftliche Reiterin: „Wir haben die Erfahrung gemacht, dass gerade neues Leder oft zu wenig gepflegt wird, weil es ja ‚gut aussieht’. Damit Leder seine positiven Eigenschaften lange behält, ist es aber wichtig, dass man es von Anfang an regelmäßig reinigt und mit geeigneten Pflegeprodukten behandelt.“

Was der Leder Pflegebalsam von Iberosattel „kann“
Dieses spezielle Pflegemittel vereint die positiven Eigenschaften von Ölen und Fetten. Es zieht rasch ein, lässt Salz- und Wasserränder verschwinden und das Leder bleibt weich. Zugleich wirkt es durch die enthaltenen Wachse imprägnierend. Die Poren des Leders werden nicht verstopft, es kann also weiterhin atmen. Der Ibero Care Leder & Pflege Balsam von Iberosattel eignet sich für alle Glattlederprodukte, die stark beansprucht und im Outdoor-Bereich eingesetzt werden. Das Angenehmste aber ist: Das Leder nach der Behandlung ohne Nachpolieren!

Produktgröße: 250 ml.
Empf. VK: 15,-€


damit-die-zeit-keine-spuren-hi.pdf herunterladen

« Zur Übersicht