deenfrnlar

Mein Weg mit Iberosattel - Beispiele aus der Praxis

Jeder Mensch ist einzigartig. Jedes Pferd etwas ganz Besonderes. Durch seine Herkunft, seine "Geschichte", seine Entwicklung. Treffen diese beiden Lebewesen aufeinander, entsteht etwas Neues, oft Überraschendes. 

Die Beziehung zu deinem Pferd entwickelt sich im Laufe der Jahre. Je mehr Zeit ihr miteinander verbringt, je mehr ihr miteinander "arbeitet", desto tiefer wird diese Beziehung. Deshalb ist der Sattel, der euch verbindet, so wichtig. Und auf seine Art einzigartig. Indem du deinen Sattel (be-)sitzt, formst du ihn auch, gemeinsam mit deinem Pferd. 

Hast du bereits einen Iberosattel und möchtest du ihn und unsere Arbeit weiterempfehlen? Dann werde Teil der Ibero-Geschichte. Wenn du etwas dazu beitragen willst, schreib an: info@iberosattel.de mit dem Stichwort Referenzen. Alles Weitere besprechen wir dann.
 
"Vielen Dank Ralph Bleau und Iberosattel ich bin sehr glücklich den Sattel gewonnen zu haben! ..." Mehr
"Seit einigen Wochen reite ich meinen 5-jährigen Araber Damis ca. einmal in der Woche und er läuft wirklich schön mit dem Sattel ..." Mehr
"Heute war erster Nachstelltermin - Ergebnis: er passt perfekt, man muss nichts verstellen. Zudem ist er äußerst bequem und hat sich auf einem Wanderritt im letzten Jahr bereits sehr bewährt ..." Mehr
"Service, Qualität und das Konzept der breiten Auflageflächen haben mich absolut überzeugt. Mein Friese läuft mit diesem Sattel deutlich freier und entspannter ..." Mehr
"Mit dem Dressage Andaluz haben wir einen Sattel gefunden mit dem wir all das machen können und mit dem wir beide uns nun endlich auch ..." Mehr
"Besonders wichtig ist aber, dass er auch unglaublich gut anpassbar ist und mit dem Pferd mitwächst. Deshalb war klar, dass mein Nachwuchspferd schon zum Einreiten einen eigenen Iberosattel bekommen sollte ..." Mehr
"Habe mich schon vorher in das Design und auch die tolle Auflage für Pferde „verguckt“ und somit war es klar, es muss ein Iberosattel sein ..." Mehr
"Nach nicht mal einer Stunde waren wir einig, der Sattel angepasst, gekauft und bezahlt. Seither begleitet er uns. Kürzlich gab es eine ..." Mehr
"Mitte Januar 2015 hielt ich das gute Stück in den Händen und am nächsten Tag konnte ich endlich wieder Reiten. Und Gui war entspannt wie nie zuvor. Zum ersten Mal konnte ich spüren, wie ..." Mehr
"Den Ibero Amazona Comfort sah ich vor drei Jahren das erste mal in Natura und wusste sofort: ..." Mehr
"Unglaublich, wie in nur vier Wochen, die Muskulatur am Rücken wieder aufgebaut wurde. Die Auflagefläche und der breite Wirbelsäulenkanal sind das ..." Mehr
"Seither ist unser Amazona Dressage Comfort Begleiter in allen Lebenslagen - bei der Arbeit auf dem Platz, bei langen Spazierritten im Gelände, bei Kursen …" Mehr
"Der Sattel ist definitiv ein Allround-Talent, der von uns für das Springen und für das Gelände benutzt wird. Und es gibt noch einen dicken Pluspunkt ..." Mehr
"Ich bin sehr stolz auf unseren selbstgestalteten Vaquero Breitschaft mit den ganzen Sonderausstattungen,
die ich mir ..." Mehr
"Der Sattel ist für Pferd und Reiter super bequem und die Hilfen kommen beim Pferd auch sehr fein an ..." Mehr
"Der Sattel ist 3 - 4 mal pro Woche im Einsatz und hält bis heute immer noch, was er verspricht. Ich kann die Sättel von Iberosattel ..." Mehr
"Und was soll ich sagen? Mein Tinker und ich sind sehr zufrieden und ich weiß, dass ..." Mehr
"Der beste Sattel, den wir je hatten und natürlich kein Problem für alle Dressuraufgaben. Im Gegenteil ..." Mehr 
"Meine Vorliebe für das Besondere hat im 2012 dazu geführt ..." Mehr
"Reiten und Ausbilden von Pferd und Reiter ist unsere Passion. Wir arbeiten nach den Prinzipien der Ecole de Légèrete ..." Mehr
"Meine Stute habe ich vor über 15 Jahren – damals 4-jährig – selber unter einem Westernsattel ausgebildet. Nach einiger Zeit kam aber bei mir das Bedürfnis nach ..." Mehr
"Ich reite viel im Gelände und unternehme auch gerne Wanderritte mit Gepäck; auf so einer Tour trägt mein Pferd seinen Sattel mehrere Stunden am Tag. Da ist es mir sehr wichtig ..." Mehr
"Nachdem im Jahr 2001 der erste Spanier zu uns kam, sollte er auch einen „stilechten“ Sattel bekommen. Da ein P.R.E. meist recht kurz ist ..." Mehr
"Ich bin dieses Jahr unseren ersten Distanzritt über 40 km mit eurem Sattel geritten und habe Bestnoten für ..." Mehr
"Ich habe schon viele Sättel gehabt, bis ich auf diese Sättel gestoßen bin, denn kein Sattel konnte für mein Pferd ..." Mehr
"2012 kam meine Spanische Sportpferde Stute zu mir und damit wurde das Thema Sattel wieder aktuell ..." Mehr
"Es war einmal ... das ist der klassische Beginn von Märchen. In unserem Fall gleichzeitig das Ende unseres Sattelproblems ..." Mehr