deenfrnlar

Birgit
Miriam
Anne
Helga & Hans
Diana
Tanja

Das Team: Menschen, Pferde & Pferdemenschen

Wir haben großes Glück und sind dankbar dafür. Wir wohnen und arbeiten in einer der schönsten Gegenden Bayerns. Wir sind eine große Familie, die schon viel erreicht hat - und die noch so viel mehr vorhat. Wir leben hier auf dem Möningerberg mit mehr als 30 Traumpferden, umgeben von Wiesen, Hügeln, Grün.

Gute Arbeit
Zäune bauen, Heuernte, Fohlengeburten, der Kreislauf der Natur. Junge Pferde begleiten auf ihren ersten Schritten, sie an Trense und Sattel heranführen und mit den Feinheiten der Hilfengebung vertraut machen: Das alles erdet uns und gibt uns Energie für die Fülle unserer Aufgaben.

Unser Team
Hans Thoma ist der Kopf, das Herz und der Motor unseres Unternehmens. Gemeinsam mit seiner Frau Helga Sülzle-Thoma hat er das Anwesen auf dem Möningerberg vor fast 20 Jahren gekauft. Wann immer es seine Zeit erlaubt, sitzt Hans im Sattel und genießt die Natur, gemeinsam mit seinen treuen Begleitern, den beiden Hunden. Er entwickelt die verschiedenen Modelle von Iberosattel und tüftelt gemeinsam mit Sohn Patrick Thoma die Feinheiten und neue Features aus.

Helgas Wissen und Können fließt bei der Gestaltung unserer Sättel ganz wesentlich mit ein. Hier kommt Iberosattel ihr Studium der Kunst zugute. Sie ist verantwortlich für die Messeauftritte von Iberosattel und leitet das familieneigene Gestüt. Sie berät die Ibero-Kunden mit viel Feingefühl. Helga lebt für die Pferde, das Gestüt und Iberosattel. Unermüdlich, mit Elan und Temperament. Zwischendurch jedoch greift sie zu Pinsel und Farbe. Das hilft ihr, die Balance zu halten.

Patrick Thoma ist genau wie sein Vater Diplomingenieur. Er ist unser Spezialist für Sattelanproben. Sein Know-how ist vor allem dann gefragt, wenn es um technische Fragen und knifflige Angelegenheiten geht. Das Anpassen der Sättel vor Ort, auch bei Fremdfabrikaten, sind seine Leidenschaft. Er stellt und polstert wirklich solange bis alles 101prozentig passt. Schwierige Pferderücken sieht er als Herausforderung an. 

Tochter Miriam Thoma ist Pferdefrau durch und durch; in ihrer Obhut liegt die Jungpferdeausbildung. Sie ist zudem Expertin für Sattelanproben bei Iberosattel. Miriam ist auch Pferdephysiotherapeutin und kennt sich perfekt aus beim Thema Pferd und Rücken. Und wenn sie nicht unterwegs mit unserem "Sattelmobil" ist oder sich um ihre kleine Familie kümmert, sitzt sie selbst im Sattel.

Patricks Frau Birgit Thoma ist verantwortlich für das Marketing und den Kontakt zu Kunden und Händlern. Birgit berät leidenschaftlich gerne und führt die Fäden zusammen, in jeder Hinsicht. Reiten ist ihr Ausgleich, auch hier verlässt sie der Ehrgeiz nicht. 

Robert Schwab unterstützt uns kompetent im Büro. Ihm gehört eine atemberaubende P.R.E.-Stute, die auf dem Möningerberg geboren wurde. Robert ist seit vielen Jahren mit Familie Thoma befreundet.

Tanja Litzelman betreut alle Kunden und Händler bei Iberosattel und ist vor allem auch für den Auslandsvertrieb zuständig. Hier kommt ihr und uns zugute, dass sie fließend Englisch spricht. Zudem ist sie auf dem Privatgestüt Möningerberg für Ausbildung und Pflege der Pferde zuständig - von der "Fohlenschule" an, in der sie liebevoll Unterricht gibt. Tanja ist auch unsere Fachfrau für die Bereiche Voltigieren und Fahren. Sie hat Wanderritte durch ganz Deutschland unternommen. Ihre Liebe zu den Pferden hat sie vom Großvater und von ihrer Tante "geerbt": Sie ist mit Pferden aufgewachsen; das erste eigene Pferd besaß sie mit 16 Jahren. Die ausgebildete Landwirtin lebt mit ihrem Mann, drei mittlerweile erwachsenen Söhnen, Wallach "Jack" (14 Jahre alt), ihrem Hund, drei unternehmungslustigen Katzen und einer Schafherde auf ihrer "kleinen Farm".

Stefan Wolfrum ist der neue Kollege und Freund in unserem Team. MIt 10 Jahren stieg er aktiv in den Reitsport ein. Seitdem haben ihn die Pferde nicht mehr los gelassen. Stefan bringt mit seinem Wissen als Pferdephysiotherapeut (DIPO) eine neue, wichtige Komponente ein. Seit 2009 betreibt er seine eigene Praxis. Stefan besitzt das Deutsche Reitabzeichen III (Bronze). In Dressur und Springen ist er bis zur Klasse M platziert. Doch nicht die Turniererfolge, sondern die Gesundheit der Pferde ist für ihn das Wichtigste. Pferdephysiotherapie und die Entwicklung und Anpassung von Sätteln - das ist eine ideale Kombination, die uns sofort begeistert hat.

Monika Riesner ist unsere Fachfrau für Finanzen. Buchhaltung, Überweisungen, Rechnungsabwicklung: Das und vieles mehr wissen wir bei ihr in besten Händen, seit vielen Jahren.

Anne Halbig  Sie managt das Büro. Ein echter Glücksgriff - denn auch Anne ist ein Pferdemensch. Sie sitzt seit sie sich erinnern kann auf dem Pferd. Annes Pferd "Maxl" ist ein deutsches Reitpony mit viel Araberblut. Anne reitet Maxl mit einem Ibero Amazona Comfort. O-Ton zum Sattel: "Ich liebe ihn!" Sie schliesst gerade ihre Ausbildung bei Iberosattel ab, weil sie in einem Bereich arbeiten wollte, der mit Pferden zu tun hat. Sie ist zuständig für Telefonberatung, Terminvereinbarung, Rechnung und mehr. Nach der Arbeit geht's meistens direkt zum Pferd. Wichtig ist ihr, dass sie und Maxl sich gegenseitig vertrauen, dass sie miteinander harmonieren und beide Spaß haben. 

Diana Schaller, langjährige Kundin und Besitzerin von 2 Iberosätteln arbeitet im Vertrieb bei Ibero. 
"Mit 15 Jahren habe ich meine Liebe zum Reitsport und hier speziell zum Westernreiten entdeckt. Seit nunmehr 16 Jahren besitze ich eigene Pferde. Besonders wichtig ist mir, mich ständig weiterzubilden, weiterzuentwickeln und an mir zu arbeiten. So bin ich für mich mittlerweile im altkalifornischen Reitstil "angekommen" - hier orientiere ich mich an Vorbildern wie Buck Brannaman oder Jeff Sanders. Aber auch ein Blick über den Tellerrand gehört zu einer "guten Weiterbildung" - so fließen auch u. a. Elemente aus der klassischen Handarbeit, Barockreiterei und aus dem Bereich des Faszientrainings in die Arbeit mit meinen Pferden ein."  

Miriam Thoma, Zertifiziert zur Sattelanpassung
Patrick Thoma, Zertifikat Sattelanpassung