deenfrnlar

Kurz und gut - die Comfort-Compactauflage

Kurz und gut - die Comfort-Compactauflage 04.05.2012 - Möningerberg/Oberpfalz – Sie ist weich, schont den Pferderücken, lässt feinste Hilfen durch und macht sich so klein wie möglich unter dem Sattel. Sie rutscht nicht und kann sogar noch individuell angepasst werden: Die neue Comfort-Compactauflage des bayerischen Sattelspezialisten Iberosattel ist so etwas wie der wahr gewordene Traum vieler Reiter. Vor allem auch für diejenigen, die gerne lange Ausritte unterneh- men. Die Comfortauflage von Ibero ist aber nicht nur etwas für Reiter, die selbst etwas weniger „gepolstert“ sind. Sie eignet sich vor allem auch für Pferde mit empfindlichem Rücken.

Reiten wie auf Wolke 7: die Vorteile der neuen Comfort-Compactauflage

Flexibilität und individueller Komfort sind so etwas wie die Markenzeichen eines Iberosattels. Was für die Sättel gilt, gilt auch für die Com- fortauflage, die ab sofort für alle Sattelmodelle von Ibero erhältlich ist. Sie lässt sich in allen Bereichen anpassen und verteilt das Gewicht des Reiters gleichmäßig, ohne die Rippenbögen zu belasten oder das Pferd in seiner Bewegung einzuschränken. Der Wirbelsäulenkanal kann in der Breite verändert werden, ebenso wie der Schwung. Je nach Sitzgröße ist die Auflage kürzbar. In der Beinlage ist die Auflage zudem flacher ausgeschnitten, das unterstützt den Kontakt zum Pferd. Durch V-Gurtung wird ein Nachvorne-Rutschen wirkungsvoll unterbunden. In Verbindung mit den Dressursätteln von Ibero ist die neue kurze Auflage übrigens auch zugelassen für FN-Prüfungen.

Es muss nicht immer 90-60-90 sein: Ideal für Pferdemodels mit besonderen Maßen

„Ich sitze selbst im Sattel und genieße die Stille der Natur, wann immer es mir zeitlich möglich ist. Unsere P.R.E. haben zum Teil auch einen et- was kürzeren Rücken oder einen wenig ausgeprägten Widerrist. Deshalb war es mir ein ganz persönliches Anliegen, die Comfortauflage von Ibero weiterzuentwickeln“, erklärt Geschäftsführer Hans Thoma. Mit der neuen, kurzen Auflage sind nun Sattellängen mit einem Mindestmaß von nur 43 Zenti¬metern realisierbar. Wichtig zu wissen: Die Auflage kann so angepasst werden, dass auch bei Pferden mit kurzem Rücken Sitzgrößen über 18 möglich sind. Eine Kurztrachte sorgt im hinteren Bereich für die erforderliche Stabilität, gerade auch bei höherem Reiterge- wicht. Die Anpassung der Comfort-Compactauflage kann jederzeit und direkt vor Ort erfolgen.

Die Produkte von Iberosattel: Vielfalt, Qualität, Individualität

Reiter, Ausbilder und Sattlermeister arbeiten bei Iberosattel eng zusammen, um die Modelle zu entwickeln. Der erste „Ibero“ entstand 1999, auf Initiative der Züchterfamilie Thoma, die auf dem Möningerberg in der Oberpfalz ein P.R.E. Privatgestüt führt. Heute steht der Name Iberosattel für neun Sattelreihen – vom klassischen Dressursattel bis zum Allrounder für Freizeit und Gelände. Einige Modelle besitzen auch die FN-Zulassung. Ein Argument vor allem für Reiter, deren junge Pferde sich noch in der Ausbildung befinden: Ein Iberosattel ist in der Lage, mitzuwachsen, denn die Kammerweite lässt sich verstellen und das Kopfeisen kann vom Fachmann ausgetauscht werden. Passendes Zubehör, von der Schabracke bis zum Halfter, ist ebenfalls erhältlich.

Iberosattel bietet Service deutschlandweit – durch geschulte Händler und Premiumpartner, die auch die Sattelanpassung vor Ort vornehmen. Weitere Infos: www.iberosattel.de oder Tel. unter 09179/2747. Iberosattel vermittelt Ihnen gerne den Kontakt zu einem Fachmann in Ihrer Nähe.

kurz-und-gut-die-comfort-com.pdf herunterladen

« Zur Übersicht