deenfrnlar

Der Vaquero Breitschaft im Westernstil

Der Vaquero Breitschaft im Westernstil 01.04.2015 - Für einen Westernsattel entscheidet man sich meist nicht einfach „so“. Für einen Westernsattel entscheidet man sich aus Überzeugung. Denn ein Westernsattel ist ein Statement. Für eine gewisse Art, zu denken, zu reiten, mit dem Pferd umzugehen. Doch auch unter den Westernsätteln gibt es enorme Unterschiede. Nun kommt eine weitere Facetten für die Westernreiter dazu: der Ibero Vaquero Breitschaft in der Westernausstattung. Weiterlesen »

Punktlandung: Der neue Ibero kommt für Ariane und Dacapo zum richtigen Zeitpunkt

Punktlandung: Der neue Ibero kommt für Ariane und Dacapo zum richtigen Zeitpunkt 10.02.2015 - Auch 2014 gab es als einen der Hauptpreise bei der Cavallo Trophy 2014 wieder einen Iberosattel zu gewinnen. Fünf Jahre ist er alt, der neue „Besitzer“ des Amazona Dressage Premium. Dem Alter entsprechend hat er es auch manchmal noch faustdick hinter den Ohren. Dacapo heißt er, und er ist ein gemütlicher, gelassener Fjordwallach. Gerade „flegelt“ er ein bisschen, wie Ariane, seine Besitzerin, mit einem Lachen, erzählt. Wir haben mit den beiden gesprochen. Weiterlesen »

Es el momento! Iberosattel präsentiert den neuen Alpha Vaquero

Es el momento! Iberosattel präsentiert den neuen Alpha Vaquero 18.11.2014 - Wie vor einiger Zeit versprochen – pünktlich zu Anfang November stellen die Sattelspezialisten von Ibero ihren „Neuen“ vor: den Alpha Vaquero. Das Modell gibt es exklusiv bei Iberosattel. Der High-End-Maßkonfektionssattel ist ein Traum für die Dressurarbeit und fürs Gelände. Weiterlesen »

Dressurarbeit, so entspannt wie nie zuvor – mit Iberosattel

Dressurarbeit, so entspannt wie nie zuvor – mit Iberosattel 04.11.2014 - Ursprünglich für „barocke“ Pferde entwickelt, bewähren sich die Modelle von Iberosattel auch bei der Dressurarbeit und bei der Gymnastizierung von Warmblütern. Das ist wohl auch der Grund, warum diese Sättel mittlerweile so etwas wie ein Geheimtipp unter Dressurreitern sind. Was mancher nicht weiß: trotz ihres iberischen Charmes besitzen sämtliche Ibero-Modelle ohne Hintergalerie eine FN-Zulassung. Wer trotzdem eine Hintergalerie wünscht: Das Modell Ibero Amazona Comfort ist bei Turnieren ebenfalls zugelassen, denn die Galerie lässt sich abschrauben. Dass die „Iberos“ nicht nur die Kriterien für einen solchen Einsatz erfüllen, sondern auch tatsächlich hervorragend dafür geeignet sind, beweisen erfolgreiche FN-Dressurreiterinnen wie Tanja Fier, Sina Sabatzki und Marlies Mangge. Weiterlesen »